Berufskraft­fahrer/-in

Nichts für Weicheier!

Du bist der Chef oder die Chefin, wenn das Material auf die Reise geht: Als Berufskraftfahrer/-in trägst Du die Verantwortung für Dich, die Ladung und das Fahrzeug. Hier sind Cleverness und Know-how verlangt, wenn Ladungsmengen geplant und Ladevorgänge koordiniert werden müssen und gleichzeitig die Fahrtüchtigkeit Deines Trucks gewährleistet sein muss.

Als Berufskraftfahrer/-in bist Du bei uns mit dem Lkw unterwegs. Du verbringst viel Zeit hinter dem Steuer und kennst Dich auf unseren Straßen bestens aus. Deine Aufgaben bestehen vor allem darin, unsere Baustellen und Kunden mit dem angeforderten Material aus unserem Steinbruch zu versorgen. Vor Deinem Fahrtantritt führst Du eine Übernahme­ und Abfahrtskontrolle am Fahrzeug durch. Dabei überprüfst Du z. B. die Räder, den Motor und die Funktionsfähigkeit der Bremsanlagen. Du nimmst das Transportgut an und sorgst dafür, dass das Gewicht der Ladung gleichmäßig verteilt ist. Ebenso achtest Du auf die Vollständigkeit und Richtigkeit der mitzuführenden Papiere und die je nach Fracht erforderliche Beschilderung Deines Lkws.

  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Berufsschule: Wilhelm-Maybach-Schule Heilbronn in 74076 Heilbronn – Blockunterricht
  • Abschlussprüfung: IHK 
  • Garantierte Übernahme bei erfolgreich abgeschlossener Ausbildung
  • Weiterbildungsmöglichkeiten nach der Ausbildung
  • Vergütung: 1. Ausbildungsjahr 857,– €, 2. Ausbildungsjahr 1.012,– €, 3. Ausbildungsjahr 1.191,– €
  • E-Roller für die Dauer der Ausbildung (gem. steuerl. Richtlinie geldwerter Vorteil)
  • Ausbildungsorte: Robert-Bopp-Straße 2, 74388 Talheim; Robert-Bopp-Weg, 74360 Ilsfeld; Weißlensburger Straße 100, 74626 Weißlensburg; Im Hölzle 2, 74613 Unterohrn