Kaufmann/-frau­ für Spedition ­und Logistik­dienstleistung

Du stehst auf dicke Dinger?

Ohne Dich geht bei uns nichts auf die Straße: Du planst und legst fest, wie viel Material verladen und welche Tour gefahren wird und hältst den zuverlässigen Kontakt zum Kunden. Du unterstützt Kunden und Fahrer mit Deinem Organisations- und Kommunikationstalent.

Unsere Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung organisieren den Versand, Umschlag und die Lagerung von Gütern. Du überwachst also das Zusammenwirken aller Beteiligten unserer Logistikkette (Versender, Fracht- bzw. Verkehrs- und Umschlagsunternehmen, Lagerbetreiber, Versicherungsunternehmen, Endkunden) und betreust Kunden. Du hilfst unseren Kunden z. B. in der Wahl des geeigneten Transportmittels und ‑verfahrens oder in Fragen des passenden Materials. In Deiner Arbeit im Büro kalkulierst Du die Preise, arbeitest Angebote aus, bereitest Verträge vor und kümmerst Dich um den Versicherungsschutz. Wird ein Auftrag erteilt, leitest Du alle nötigen Schritte in die Wege und überwachst die gesamte Abwicklung. Bei Reklamationen und Schadensmeldungen kümmerst Du Dich um die Schadensregulierung. Am Ende eines Auftrags rechnest Du die Leistungen ab, weist Zahlungen an und bearbeitest ggf. Vorgänge des Mahnwesens.

  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Berufsschule: Gustav-von-Schmoller-Schule in 74072 Heilbronn
  • Abschlussprüfung: IHK 
  • Garantierte Übernahme bei erfolgreich abgeschlossener Ausbildung
  • Weiterbildungsmöglichkeiten nach der Ausbildung
  • Vergütung: 1. Ausbildungsjahr 857,– €, 2. Ausbildungsjahr 1.012,– €, 3. Ausbildungsjahr 1.191,– €
  • E-Roller für die Dauer der Ausbildung (gem. steuerl. Richtlinie geldwerter Vorteil)
  • Ausbildungsorte: Robert-Bopp-Straße 2, 74388 Talheim; Robert-Bopp-Weg, 74360 Ilsfeld; Weißlensburger Straße 100, 74626 Weißlensburg; Im Hölzle 2, 74613 Unterohrn